Elba Freeride

Die Guides

Elba Freeride wurde, dank einer Gruppe von Freunden, die gemeinsam die Leidenschaft für alle Arten von Mountainbiken, vom XC bis zum Freeride, haben, gegründet.
Wir befinden uns, wie der Name schon sagt, auf der Insel Elba, der größten Insel des toskanischen Archipels – direkt im Nationalpark. Elba ist berühmt für seinen Badetourismus, aber es gibt mehr als nur schöne Strände mit kristallklarem Wasser, die Insel ist in der Tat reich an morphologischer Vielfalt. Es gibt Naturmerkmale und erstaunliche Landschaften, die Sie beim Fahrradfahren erforschen werden. Besichtigen Sie wunderschöne Orte oder fahren Sie atemberaubende Trails entlang der Küste bis zum Meer.
Unser Ziel ist die Entwicklung eines umweltfreundlichen Tourismus durch die Verlängerung der Sommer-Hochsaison auf das ganze Jahr, mit
Aktivitäten, die durch das Klima der Insel das ganze Jahr möglich sind.
Mountain Biking ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, eine stärkere Verbindung mit der Natur zu schaffen und schätzen zu lernen, was die Insel zu bieten hat.

Die Guides:

Marco Papi – Quilified AMI Bike (Associazione Mountain Bike Italia) MTB Guide

331028_10151204483436007_58400098_o

 

Im Alter von 14Jahren begann er lokale XC Rennen zu fahren.
In den letzten Jahren konzentrierte er sich mehr auf DH Disziplinen, so dass er begann, in Superenduro mitzufahren. Sein Chemie-Studium an der Universität von Siena lässt nicht viel Zeit für Rennen, aber er wird Fahrrad fahren, so oft er nur kann.
Aufgrund des wachsenden Interesse für Mountain Biking auf der Insel beginnt er, Events und Führungen mit großem Erfolg zu organisieren.
Marco ist auch leidenschaftlich beim Snowboarden, Motorradtourismus,
Trekking, Schnorcheln und Kanufahren tätig.

Jonas Knauer – Internationaler Guide bei MBLA qualifiziert

IMGP8653

Sohn deutscher Eltern, entwickelt Jonas rasch seine Liebe für Mtb, schon als Schüler fuhr er mit dem Fahrrad durch die San Martino Singletracks.
Seitdem ist das Fahrrad sein am meisten verwendetes Transportmittel, nicht nur auf der Insel, sondern auch auf seinen Reisen.
Nach dem Ingenieur-Studium an der Universität von Pisa reiste er kreuz und quer ein Jahr lang durch Neuseeland mit seinem mtb. Nach seiner Rückkehr erhielt er seine Guiding Bescheinigung in England nach ein paar Wochen Mountainbiken in Schottland.
Dank seiner Herkunft und seiner Reisen spricht Jonas außer Italienisch fließend Englisch

Elba Freeride Gruppe

IMG_7596

Der Rest der Gruppe besteht aus : Danilo, Mario, Roberto, Enrica Marco, Matteo und Davide.